Neustadt/Wunstorf. Die Fachstelle der Kirchenkreissozialarbeit und Gemeinwesendiakonie im Kirchenkreis Neustadt – Wunstorf wird mit zwei Frauen neu besetzt:

- Annette Holaschke in der Kirchenkreissoziarbeit u.a. mit den Schwerpunkten der Beratungsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit sowie weiter in der Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung tätig sein.

- Janet Breier wird u.a. den Schwerpunkten Netzwerk- und Projektarbeit Kontur geben und weiter in den Familien unterstützenden Projekten/Frühen Hilfen tätig sein.

Zusammen werden beide Mitarbeiterinnen die gute Arbeit der Kirchenkreissozialarbeit und Gemeinwesendiakonie, in der Reiner Roth über viele Jahre bestens gewirkt hat, als Team fortsetzen und weiterentwickeln. Zusammen mit den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Schuldnerberatung, der Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung, der Migrationsarbeit, der Kurenberatung, des Kleiderladens in Wunstorf und der Begegnungsstätte Silbernkamp in Neustadt sowie der Familienarbeit in Neustadt und Wunstorf bilden Sie das neue Team des Diakonieverbandes Hannover-Land für Neustadt und Wunstorf.

Janet Breier und Annette Holaschke erreichen Sie ab dem 1.April 2021 hier:

Annette Holaschke, Kirchenkreissozialarbeit, Albrecht-Dürer-Str. 3b, Wunstorf, DW. Wunstorf@evlka.de, Annette.Holaschke@evlka.de, Tel. 05031 3907

Janet Breier, Gemeinwesendiakonie, An der Liebfrauenkirche 5/6, Neustadt, Tel. 05032 - 96 69 958, Janet. Breier@evlka.de