Unter dem Titel „Sich verwurzeln – glauben heute“ bietet der Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf im Jahr 2016 einen theologischen Kurs für Erwachsene an, die sich intensiv mit Themen aus Kirche und Theologie beschäftigen wollen. Der Kurs, der sich über sechs Wochenenden zwischen Februar und November 2016 erstreckt, findet bereits zum vierten Mal in Zusammenarbeit mit der Heimvolkshochschule Loccum statt. Entwickelt wurde er in Anlehnung an den Theologischen Laienkurs, mit dem die Partnerkirche des Kirchenkreises in Brasilien gute Erfahrungen macht. Themen wie der Umgang mit der Bibel oder die Strukturen der Institution Kirche werden ebenso behandelt wie ethische Fragen.

Der ersten Durchgänge haben die Teilnehmenden nachhaltig beeindruckt. Vor allem wegen der interessanten Denkanstöße, der guten Gespräche und der Gemeinschaft untereinander empfehlen viele von ihnen den Kurs weiter. Die Leitung für den neuen Kurs haben Diakonin Claudina Baron-Turbanisch, die im Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf für Erwachsenenbildung zuständig und Carina Hausmann, Theologische Mitarbeiterin der Heimvolkshochschule in Loccum.

Anmeldungen nimmt die Superintendentur des Kirchenkreises in Neustadt noch bis zum 15 Dezember entgegen. (Silbernkamp 3, 31535 Neustadt;  Telefon: 05032-5993;  FAX 05032-66907) Weitere Informationen und ein Vordruck für die Anmeldung liegen in der Kirche aus (?). Der Eigenbeitrag für die Teilnehmenden beträgt 40 € pro Wochenende.