Neustadt/Wunstorf. Martin Luthers 95 Thesen bald als Musical: Ende Mai findet in der Liebfrauenkirche in Neustadt die Uraufführung des Reformationsmusicals statt, das die Kreiskantorin des Kirchenkreises Neustadt-Wunstorf Birgit Pape zurzeit komponiert. Aus Originalschriften sucht sie passende Lutherzitate, die zur Gründung der Evangelisch-lutherischen Kirche dienten. Das musikalische Großprojekt soll später an Schulen aufgeführt werden. Die Kirchenmusiker der Kirchenkreise Grafschaft-Schaumburg, Nienburg sowie der Schaumburg-Lippischen Landeskirche nehmen die Kompositionen Papes als Grundlage für Ihre eigenen Musicals.

Damit die Koordination mit den Schulen und Einrichtungen in guten Bahnen verläuft, haben die Kirchenkreise bis Ende 2017 einen Projektassistenten mit 35 Stunden pro Woche an die Seite von Birgit Pape gestellt. Der studierte Kulturmanager Feliks Oldewage, der aus Wölpinghausen stammt, war bisher in Russland bei einem Musikprojekt tätig. Neben den Kirchenkreisen sind weitere Geldgeber: die Landeskirche Hannovers, die Landeskirche Schaumburg-Lippe, die Klosterkammer in Hannover sowie örtliche Stiftungen wie die Schaumburger Landschaft, die Neuhoff-Fricke-Stiftung, die Calenberg-Grubenhagensche Landschaft und die Hoya-Diepholz´sche Landschaft. „Immerhin kostet das Projekt einen sechsstelligen Betrag“, sagt Superintendent Michael Hagen.

Zwischen März 2016 und November 2017 werden sich Kinder und Jugendliche aus den Kirchenkreisen unter professioneller Anleitung musikalisch-künstlerisch mit der Reformation und dem Leben zu damaliger Zeit auseinandersetzen. Ziel ist, das Anliegen des Reformationsgedenkens so auf musikalischem Wege einem großen Kreis junger Menschen bekannt zu machen. So, wie einst Luthers Ideen sich durch seine Choräle in Windeseile in allen deutschen Landen verbreiteten.

Vor den Herbstferien 2017 sollen in allen teilnehmenden Kirchenkreisen Aufführungen des Musicals stattfinden, professionelle Musiker unterstützen sie. Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen Martin Luthers.