Auf dieser Seite haben wir freie Stellen für Sie zusammengestellt. Bitte bewerben Sie sich direkt bei den angegebenen AnsprechpartnerInnen.

Freie Stellen

Pädagogische Zusatzkraft nach Richtlinie Qualität für 20 Stunden in der Woche

Die ev.-luth. Stifts-Kindertagesstätte

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Pädagogische Zusatzkraft

nach Richtlinie Qualität für 20 Stunden in der Woche. Überwiegend vormittags, gerne aber auch flexibel.

Eine pädagogische Zusatzkraft unterstützt die Gruppenkolleginnen des Kindergartens in ihrem Alltag. Dazu gehören verschiedenste Punkte: Bücher vorlesen, das An-und Ausziehen begleiten, kuscheln, gute Laune verbreiten, Nase putzen, Toilettengänge begleiten, Sandburgen bauen, Eichhörnchen beobachten, basteln, religionspädagogische Angebote begleiten und vieles mehr!

Voraussetzung für diese Stelle ist mindestens ein Realschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung

Bitte melden Sie sich bei:

Annika Kirschner

Leitung der Stiftskindertagesstätte Wunstorf

Stiftsstraße 9b

31515 Wunstorf

Tel.Nr.: 05031 - 14323

 

Eine Führungskraft (m/w/d)

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf sucht für seine Kindertagesstätte Schatzinsel in Otternhagen, Neustadt a. Rübenberge zum 01.07.2021 oder später

eine Führungskraft (m/w/d)

für

37,24 Std./Woche (davon 30 Std. Leitung), unbefristet

Die Kindertagesstätte betreut 4 Gruppen (90 Kinder, aufgeteilt in eine Ganztags-, eine auslaufende Ganztagsgruppe und zwei Hortgruppen) in der Zeit von 7.00 - 17.00 Uhr mit einem sehr engagierten   Team.  Zu dem Team gehören 10 pädagogische Mitarbeiter (m/w/d) sowie eine Reinigungs- und eine Küchenkraft. Die Kindertagesstätte liegt mitten im Ort Otternhagen neben der Kirche. Der Ort bietet viel Nähe für Naturerfahrungen. Das Konzept ist nach der offenen Gruppenarbeit ausgerichtet und bietet somit viel Raum für Bewegung, Handlungsfähigkeit und freies Spiel für die Kinder.

Gesucht wird eine Sozialpädagogin (m(w/d) oder eine Erzieherin (m/w/d), der/die

  • mit Freude engagiert und fachkompetent als Führungskraft in einer Bildungseinrichtung arbeiten möchte, die mit QMSK arbeitet und nach dem Ev. BETA-Gütesiegel zertifiziert ist
  • Fähigkeiten besitzt in den Bereichen Personalführung/ -entwicklung und Qualitätsentwicklung
  • die Zusammenarbeit mit dem Team systemisch weiterentwickelt und in pädagogischen Fragen die Mitarbeitenden unterstützt
  • das evangelische Profil der Einrichtung und die gute Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde fortführt und weiter ausgestaltet
  • die Vernetzung im Ort als wichtigen Baustein Ihrer Arbeit als Führungskraft sieht und weiter ausbaut
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung und Identifikation mit der Konzeption mitbringt
  • offen für Fragen und Bedürfnisse der Familien ist
  • kompetent mit den Eltern Gespräche führen kann
  • Bereitschaft mitbringt, die Kindertagesstätte als Teil des Kirchenkreises und der Kirchengemeinde zu verstehen

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes Arbeitsfeld mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräumen
  • ein sehr engagiertes Team mit guten pädagogischen Fachkenntnissen
  • eine unterstützende Elternschaft
  • enge Zusammenarbeit mit dem Träger
  • religionspädagogische Zusammenarbeit mit der engagierten Kirchengemeinde vor Ort und der für die Kita zuständigen Pastorin
  • Einbindung in ein Führungskräfteteam mit neun weiteren Kindertagesstätten des Kirchenkreises und Unterstützung durch die pädagogische Leitung im Kirchenkreis
  • ein Tabellenentgelt nach TVöD / SuE
  • kirchliche Zusatzversorgung
  • vielfältige Fort- und Weiterbildung

Die Führungstätigkeit ist mit Entscheidungs- und Repräsentationsverantwortung in der Kirche verbunden. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Einstellung voraus.

Für Auskünfte steht Ihnen die Pädagogische Leitung Frau Jagielski-Meyer unter 0157 / 92389428 oder per E-Mail an Carmen.Jagielski-Meyer@evlka.de zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen in einer Datei bis zum 16. April an Carmen.Jagielski-Meyer@evlka.de.

Eine/n Erzieher*in (TVöD / SuE S8a ) mit 38,5 Std. (vor- und nachmittags)

Die Ev.-luth. Kindertagesstätte St. Johannes in Wunstorf des Ev. – luth. Kirchenkreises Neustadt/ Wunstorf sucht

eine/n Erzieher*in (TVöD / SuE S8a ) mit 38,5 Std. (vor- und nachmittags)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet für den Krippenbereich.

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in unserer Krippengruppe (15 Kinder im Alter von 1-3 Jahren) mit drei weiteren Fachkräften
  • Ein starkes, großes Team, in dem Sie sich verantwortungsbewusst einbringen können
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine faire Bezahlung nach dem TVöD SuE 8a
  • Freiraum zur Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes und Umsetzung eigener pä-
  • dagogischer Ideen

Wir brauchen:

  • Eine motivierte Fachkraft, die Spaß an der Arbeit mit Kindern im Alter von 1-3 Jahren hat
  • Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten & Teamfähigkeit
  • Identifikation mit dem Konzept unserer Kita

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft im Bereich Kindertagesstätten hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen schicken Sie uns bitte an:

Ev.-luth. Kindertagesstätte St. Johannes/ Frau Köritz

Albrecht-Dürer-Str. 5, 31515 Wunstorf Mail: kts.johannes.wunstorf@evlka.de Tel: 05031 12240