Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schwestern und Brüder,

zur für unsere Kirchenleitung überraschenden Bitte um den Verzicht von Präsenzgottesdiensten u.a. übersende ich Ihnen folgende Informationen:

Gottesdienste von Gründonnerstag bis Ostern

Empfehlungen zur Entscheidungsfindung über das Stattfinden oder Absagen von Präsenz-Gottesdiensten und ggf. für die Gestaltung der Gottesdienste in den Tagen von Gründonnerstag bis Ostermontag werden wir vermutlich erst Anfang nächster Gottesdienste erhalten. Wir werden dringlich gebeten bis dahin so weit wie möglich zweigleisig zu planen und bei digitalen Formen die Zusammenarbeit mit solchen Gemeinden zu suchen, die auf diesem Feld schon Vorbereitungen getroffen haben (s. A.)!

Corona Tests in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Im Anhang erhalten Sie weiterhin Informationen aus dem Landesjugendpfarramt zu Corona Selbst-Schnelltests in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Wenn Sie vor und in den Osterferien Veranstaltungen planen, nehmen Sie die bitte zur Kenntnis (s.A.).

7.500 € KrankhausSeelsorgeprojekt in Brasilien

Inzwischen gibt es im unmittelbaren Umfeld unserer Partnerschaftsarbeit in Brasilien die ersten, die an Corona verstorben sind. Brasilien ist nach den USA am stärksten von der Pandemie betroffen. Umso erfreulicher ist, dass aus unserem Kirchenkreis mit Förderung durch die Landeskirche jetzt mit 7.500 ein KrankhausSeelsorgeprojekt i der Synode Uruquai gefördert werden kann.

Umfrage zur Gottesdienstvorbereitung

Die Vorbereitung von Gottesdiensten ist immer wieder eine Herausforderung – nicht erst seit Corona. Was hilft dabei? Und wie könnte man digitale Möglichkeiten sinnvoll dafür nutzen? Um diese Frage geht bei beigefügter Umfrage (s. A.).

Wiederbesetzung der Pfarrstelle in Corvinus

Pastorin Franziska Oberheide, langjährige Schulpastorin an der ev. IGS in Wunstorf, wird im Sommer zur Corvinuskirchengemeinde in Wunstorf wechseln. Vor ihr war dort Pastorin Dr. Ina Schaede, die nach ihrer Elternzeit mit ihrem Mann nach Lüneburg geht. Er wird dort Regionalbischof.

Team Kirchenkreissozialarbeit und Gemeinwesendiakonie

Als Nachfolgerinnen für unseren ehemaligen Kirchenkreissozialarbeiter Herrn Roth haben wir gemeinsam mit dem Diakonieverband Hannover-Land mit Janet Breier und Annette Holaschke zwei starke Frauen für unser künftiges Team Kirchenkreissozialarbeit und Gemeinwesendiakonie gewinnen können. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit beiden und wünschen Ihnen einen guten Start (s.A.)!

Konfirmationen

Auch wenn Konfirmationen bei der derzeitigen Infektionslage eher schwierig sind, denken Sie bitte daran, die Namen der Konfirmandinnen und Konfirmanden für die Weitergabe an die Presse rechtzeitig an die Superintendentur zu geben!

Die Friedenstaube - Neuigkeiten zum Nachdenken, Nachlesen und Mitmachen

Zukünftig gibt es Informationen und Hinweise zum Themenkomplex Frieden über den ca. 1x im Monat erscheinenden Newsletter „Die Friedenstaube – Neuigkeiten zum Nachdenken, Nachlesen und Mitmachen“ (s. A.).

Ostern to go

Falls jetzt viele unserer Planungen für Ostern ausfallen sollten, gibt es auf der Homepage des Michaelisklosters u.a. die nette Idee, kleine Tüten mit einem Ostern to go zu packen und den Leuten vor die Tür zu stellen oder an öffentlichen Plätzen auszulegen: https://www.michaeliskloster.de/in-zeiten-von-corona/ideen-fuer-passion-und-ostern/Ostern-to-go . Auch Freiluftandachten oder Gebetsstationen an Karfreitag auf Friedhöfen könnten eine Idee sein. All das sind ermutigende Zeichen, dass das Leben stärker ist als der Tod und die Angst vor Corona!

In diesem Sinne mit herzlichen Grüßen

Ihr

Michael Hagen

Superintendent

Ev.-luth. Kirchenkreis Neustadt Wunstorf

Silbernkamp 3

31535 Neustadt

Tel.: 05032 5993