Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schwestern und Brüder,

während gerade die Kanzlerin mit den Ministerpräsident*innen über eine Verlängerung und eine mögliche Verschärfung des Lockdowns berät, möchte ich Ihnen u.a. einige Ermutigungen zum (Mit-) Machen von ganz unterschiedlichen Gottesdiensten zusenden:

Bausteine für Passion und Ostern

Anregende Materialangebote, Ideen und Bausteine für Gottesdienste und Gemeindearbeit in der Passions- und Osterzeit unter Coronabedingungen erarbeitet derzeit eine landeskirchliche Arbeitsgruppe, zusammengesetzt aus Vertreter*innen der Bischofskanzlei, des Hauses kirchlicher Dienste, des Michaelisklosters Hildesheim und der Evangelischen Medienarbeit. Erste Angebote finden Sie ab 1. Februar unter www.osterfunken.de . Die Angebote reichen von Passionswegen, Ideen für die Arbeit mit Kindern und Senioren und zu unterschiedlichsten Gottesdienstformaten. Sie werden nach und nach erweitert. Sofern Sie selbst Ideen haben, die Sie in der Landeskirche teilen möchten, können Sie sie dort ebenfalls einbringen.

Workshop „Willkommen in Gottes Zoomraum“

Um die Vorbereitung und Durchführung von Gottesdiensten zum Mitmachen via Zoom wird es am Donnerstag, 11. Februar, in einem kostenlosen Zoom-Workshop gehen. Birgit Mattausch und Jan Meyer vom Michaeliskloster informieren darüber, worauf technisch und rechtlich zu achten ist und wie Gemeinschaft entstehen kann.

Anmeldung per Mail an Isabelle.marseille@evlka.de . Weitere Infos unter https://www.michaeliskloster.de/aktuelles/2021/01-19-ZoomraumGottes

Neue Handreichung Taufe - Anlage mit korrigiertem Dateinamen

Die vor kurzem postalisch versendete Mitteilung G1/2021 „Neue Handreichung zur Taufe“ enthält einen Link zu Materialien zur Taufe, der leider nicht mehr aktuell ist. Wenn Sie nach Materialien zur Taufe suchen, gehen Sie bitte auf die Website des Komm-Shops www.komm-webshop.de und geben dort im Suchfeld „Taufe“ ein. Dort werden Sie fündig. Im Anhang finden Sie die G-Mitteilung und die neue Handreichung in einer PDF-Version. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an OLKR Dr. Klaus Grünwaldt (klaus.gruenwaldt@evlka.de; Tel. 0511-1241-248).

Erneute Verschiebung der Visitation unseres Kirchenkreises

In der Hoffnung, dass dann alle, die möchten, geimpft und wieder unbeschwerte Begegnungen möglich sind, wurde die Visitation unseres Kirchenkreises durch Regionalbischöfin Frau Dr. Petra in den November diesen Jahres verlegt. Nach dem jetzigen Stadt der Planungen ist am So., d. 14.11. um 10h Vis. Godi in Liebfrauen (Volkstrauertag m. öffentlichen Gedenken); Mi., 17.11. um  8.30h Kirchenkreiskonferenz (Neustadt); Do., 18.11. um 18h Kirchenkreissynode und Fr., 19.11. um 16h bzw. 17h  Kirchenkreisvorstandsitzung.

Mit den zwei starken biblischen Trostworten aus der heutigen Losung  „Der HERR hat mich gesandt, zu trösten alle Trauernden“ (Jesaja 61,1.2 ) und dem biblischen Lehrtext „Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden.“ (Matthäus 5,4) grüße ich Sie alle herzlich

Ihr

Michael Hagen

Superintendent

Ev.-luth. Kirchenkreis Neustadt Wunstorf

Silbernkamp 3

31535 Neustadt

Tel.: 05032 5993