Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schwestern und Brüder,

ich wünsche Ihnen ein gesegnetes und frohes neues Jahr! Heute leite ich Ihnen ein neues Schreiben von der „Corona-Taskforce“ der Landeskirche mit den aktuellen Handlungsempfehlungen weiter. Ausserdem habe ich noch einige Hinweise aus dem Kirchenkreis:

Handlungsempfehlungen der Landeskirche

Hier gibt es Änderungen im Bereich der Abstandsregeln bei Gottesdiensten und Veranstaltungen im öffentlichen Raum, im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung, bei Einzel-Musikunterricht und Chorproben! Im Bereich KU wird sehr für digitalen Unterricht geworben. Bitte geben Sie diese Informationen in Ihren Gemeinden unbedingt weiter!

Rückblick Weihnachtsgottesdienste

In 20 von 27 Kirchengemeinden gab Präsenzgottesdienste. Diese stießen auf viel positives Echo, auch wenn die Beteiligung vielfach eher verhalten war. Auch bei den Freiluftgottesdiensten wurde sich an die Abstandsregeln und die Hinweise der Ordner gehalten.  Infektionen in Folge von diesen Gottesdiensten sind bisher nicht bekannt. Das von der Landeskirche initiierte Online-Anmeldesystem war sehr hilfreich. Neben den Präsenzgottesdiensten gab es eine ganze Reihe von alternativen Angeboten wie offene Kirchen mit Musik u. Lesungen, unterschiedlichste Onlineangebote oder in St. Johannes auf Wunsch ein geistlicher Hausbesuch mit Gebet und Segen vor der Haustür. In all diesen Bereichen wurde sehr viel Zeit und Kraft investiert. Dafür sei allen ganz herzlich gedankt. Durch gemeinsame ökumenische Gottesdienste sowohl in Wunstorf als auch Neustadt wurde sogar ein kleines Stück Kirchengeschichte geschrieben. Dafür sei allen ganz herzlich gedankt. Es war ein ganz anderes Weihnachten als sonst. Vielleicht sind wir seiner Botschaft dadurch viel näher gekommen!

Ökumenischen Kirchentagssonntag am 7.2.21

Am 7. Februar 2021 ist Ökumenischer Kirchentagsonntag! An diesem Sonntag, können und sollen landauf landab Gottesdienste im Geiste des Kirchentags gefeiert werden. Das Materialheft liegt jetzt vor. Interessierte und Gemeinden, die gerne feiern wollen und noch Anregungen suchen, finden diese auf unsere Webseite https://www.oekt.de/oekt-sonntag. Dort findet sich ebenfalls ein Formular, auf dem man seinen Gottesdienst eintragen kann, damit er für Interessierte auf oekt.de zu finden sein wird. Die Materialien beinhalten einen Entwurf aus katholischer und einen Entwurf auf evangelischer Tradition, einen Vorschlag für einen digitalen Gottesdienst und Vorschläge für ökumenische Treffen als „ökumenisches Türe ölen“ oder eine Lichterwanderung. Ein Blick zur Anregung lohnt sich sicher. Und noch ein weiteres Angebot für Sie und die Gemeinden: Auch wenn es mit dem Singen in Coronazeiten schwierig ist, möchten wir Sie doch auf unser Liederbuch SichtWeisen aufmerksam machen, zu beziehen über unsere Websitehttps://www.oekt.de/shop#product/84709/liederbuch-sichtweisen. Mengenrabatte sind über shop@oekt.de zu erfragen! 

Während ich diese Zeilen schreibe, findet gerade der Onlineworkshop der Öffentlichkeitsarbeit unseres Kirchenkreises mit knapp 20 Teilnehmenden statt. Ich bin Ihnen allen dankbar, dass Sie sich nicht entmutigen lassen und grüße Sie mit der diesjährigen Jahreslosung „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“ (Lk. 6,36). Weit ab von manchen schrillen Tönen ist diese Zeit längst zu einer Erfahrungszeit gelebter Barmherzigkeit geworden. Sie wird auch eine Erzählung von der Bereitschaft sein, füreinander über alle Kräfte zu gehen, eine Erzählung vom wissenschaftlichen Eifer und Erfolg, vom Respekt vor alten Menschen, von ökumenischen Aufbrüchen und, und, und. Es könnte eine Geschichte der Barmherzigkeit werden (s. Bischof R. Meister an Neujahr).

In diesem Sinne mit herzlichen Grüßen

Ihr

Michael Hagen

Superintendent

Ev.-luth. Kirchenkreis Neustadt Wunstorf

Silbernkamp 3

31535 Neustadt

Tel.: 05032 5993